Dieses tolle Plakat entdeckten die Schülerinnen und Schüler unserer 3. und 4. Klasse bei ihrem Besuch des Erlebnisbauernhofs Hansen in Paulsdorf. Bereits seit 2010 gehört der Hof der Familie Jäger zu den qualifizierten Lern- und Erlebnishöfen in Bayern. Die Kinder der Grundschule Ebermannsdorf durften hier im Rahmen des Wandertages einen Vormittag verbringen und den Weg der Milch bis zur Butter verfolgen. Dazu gehörte nicht nur das Füttern der Kühe, sondern die Schüler lernten auch wie Milchkühe leben, was sie fressen und wie sie gemolken werden.

Gemeinsam mit Frau Jäger, LAAin Frau Graßmann und Klassenlehrerin Frau Erlbacher wurde dann Butter hergestellt, welche die Kindern mit frischen Gartenkräutern verfeinerten. Die gemeinsame Brotzeit schmeckte besonders gut.

Vielen Dank für die Zeit sagen die Kinder aus der GS Ebermannsdorf. Wir freuen uns heute schon auf unseren nächsten Besuch.