Mit einem Fest wurde am Montag, den 15. Oktober unsere neue Schulleiterin, Heidrun Leitz, offiziell in ihr Amt eingeführt. Die vier Klassen umrahmten die Feier in der Mehrzweckhalle mit Liedern, Gedichten und Überraschungen.
Zu den Gratulanten gehörten nicht nur Schulamtsdirektorin Beatrix Hilburger, sondern auch die Vorsitzende des Personalrats Michaela Bergmann, Bürgermeister Josef Gilch, Pfarrerin Birgit Schwalbe-Eberius, Pfarrer Herbert Grosser und Elternbeiratsvorsitzende Anna Günther.
Die stellvertretende Schulleiterin Ulrike Erlbacher erinnerte daran, dass der Mensch vieles planen und machen könne, „aber ohne den Herrgott geht gar nichts.“ Aus diesem Grund sangen am Ende alle Schulkinder gemeinsam mit kräftigen Stimmen und Gitarrenbegleitung „Halte zu mir guter Gott“, bevor die Kinder ihren Heimweg antraten und die Erwachsenen zum gemütlichen Teil in der Aula gingen.