Am 12. März besuchte der Märchenerzähler und Theaterspieler Oliver Machander unsere Schule. Er bot mit seinem Theaterstück „Käpt´n Nudelholz – Die Schatzsuche“ für die Buben und Mädchen des Kindergartens Sonnenschein sowie die Schüler der 1. Klasse interaktives Kindertheater zum Singen, Tanzen, Spielen und Lachen an. Dabei bewies er mit seiner wandlungsreichen Stimme und der Fähigkeit, in verschiedene Rollen schlüpfen zu können, lebendige Erzählkunst. Der erlernte Seemannsgruß sowie das Bewegungslied „6 Flaschen steh`n oben auf dem Schrank“ entwickelten sich zum Ohrwurm.
Für die 2., 3. und 4. Klasse wurde im Anschluss die Geschichte von Käpt`n Nudelholz – Die Wasserprüfung“ erzählt und gespielt.
Am Ende dieses Vormittags waren sich alle einig: Dies war eine grandiose lustige Zeit auf Hoher See.

Renate Dominik