Die gute Laune lassen sich die Ebermannsdorfer Grundschulkinder nicht verderben, auch wenn aktuell strenge Coronaschutzmaßnahmen zu beachten sind und eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden muss.

Auch mit Maske kann man einen fröhlichen Martinstag feiern. Die Geschichte vom Heiligen Martin lesen, Bilder malen, Gedichte erfinden, Martinslieder anhören, alles kein Problem! Und wenn dann auch noch Herr Meidinger jedem Kind ein leckeres Martinshörnchen spendiert, macht Schule wirklich Spaß. Herzlichen Dank, lieber Herr Bürgermeister!